Was ist ein Event?
Events sind "Ereignisse" auf Ihrer Seite. Die Ereignisse können an beliebigen Positionen auf der Seite dargestellt werden. z.B. im Trailerbereich oder als Lauftext. Sind mehrere Events definiert, entscheidet ein Zufallgenerator, welches gerade angezeigt wird. Events können zeitlich begrenzt sein, oder endlos aktiv.
Wir haben den mobilen Service und sind innerhalb von wenigen Minuten an Ort und Stelle.

Für jede Anforderung geeignet.
Gleich auf welche Art Sie Ihre Internetseiten erstellen oder pflegen. dKART™ iPublisher unterstützt Sie in jeder Phase.

Nutzungsbedingungen
dKART™ iPublisher
- Nutzungsbedingungen - Lizenzbedingungen

Präambel
Die nachfolgend genannten Bedingungen gelten für Bereitstellung und Nutzung des Programmpaketes dKART iPublisher (Software). Der Entwickler der Software BL Brühl Datensysteme (Lizenzgeber) gewährt dem Lizenznehmer (Nutzer) unter den hier genannten Bedingungen das Recht die Software zu verwenden.
Die Software ist dafür vorgesehen Daten des Nutzers auf dessen Webspace zu speichern und diese in geeigneter Form und Sortierung auf Internetseiten des Nutzers anzuzeigen.

1. Nutzungsumfang
Der Nutzer erhält von BL Datensysteme ein nicht ausschließliches Recht zur Nutzung der Software (Lizenz).
Dieses Nutzungsrecht gilt für eine Installation der Software auf einer Internetadresse (Domain).
Wird der Nutzer von BL Datensysteme für Mehrfachlizenzen der Software autorisiert, so gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen für jede einzelne dieser Lizenzen. Der Begriff "Software" umfasst das Originalprogramm, alle Vervielfältigungen (Kopien) desselben sowie Teile des Programms selbst dann, wenn diese mit anderen Programmen verbunden sind.
Die Software wird dem Nutzer online zur Verfügung gestellt.
Die Software besteht aus maschinenlesbaren Anweisungen, audiovisuellen Inhalten, den zugehörigen Lizenzmaterialien und Dokumentationen in der jeweils zum Zeitpunkt der Installation aktuellen Version.
Im Übrigen gelten die Lizenzbestimmungen der jeweiligen Programmhersteller.
Vor der Erstinstallation der Software und vor jeder Installation einer aktualisierten Version (Update) kann zu Prüfzwecken eine Vorabinstallation im Entwicklungsweb von BL Datensysteme erfolgen.

2. Nutzungsdauer und Kündigung
Dem Nutzer wird das Nutzungsrecht nur für die aktuelle Version der Software auf unbestimmte Zeit erteilt.
Der Nutzer kann die Nutzungsvereinbarung jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch unwiderrufliche Löschung der Software beenden.
Verstößt der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen kann BL Datensysteme diese Vereinbarung fristlos kündigen und dem Nutzer das Recht zur Nutzung entziehen.
Dem Nutzer wird in diesem Falle eine zusätzliche Software (Export-Tool) zur Verfügung gestellt, welche die vom Nutzer in der Software erfassten Daten in Listenform exportiert.

3. Haftung und Gewährleistung
BL Datensysteme gewährleistet, dass die Software nach der Funktionsbeschreibung, die Bestandteil der Dokumentation ist, zum Zeitpunkt der Installation funktioniert.
BL Datensysteme übernimmt keine Gewährleistung für die Eignung der in der Software angebotenen Dienste und Funktionen bezüglich der vom Nutzer beabsichtigten Verwendung.
Dienste, Daten und Informationen, welche dem Nutzer innerhalb der Software wiederum durch Dienste und Funktionen Dritter zur Verfügung gestellt werden, unterliegen den entsprechenden Nutzungsbestimmungen der jeweiligen Dritten.
BL Datensysteme übernimmt keinerlei Gewährleistung und Haftung für die Dienste, Daten und Informationen dieser Dritten – weder bezüglich der Verfügbarkeit, der Inhalte, der Kompatibilität oder anderer relevanter Aspekte.
BL Datensysteme haftet nur für Schäden, die BL Datensysteme vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat, und die auf einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit beruhen, sowie für Schäden für die das Produkthaftungsgesetz und weitere gesetzliche Haftungstatbestände eine zwingende Haftung vorsehen.
BL Datensysteme übernimmt bezüglich der Überlassung von Beta-, Test- und Pilot-Programmen oder anderen nicht finalisierten Diensten und Funktionen keinerlei Haftung und Gewährleistung. Bei dem Einsatz solcher, noch nicht zum Vertrieb freigegebener, Dienste und Funktionen können Fehlfunktionen und sogar Datenverluste auftreten. Dem Nutzer sind diese Risiken bekannt und er akzeptiert diese. Der Einsatz derartiger Dienste und Funktionen erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers und unterliegt einem vollständigen Gewährleistungs- und Haftungsausschluss, was der Nutzer ausdrücklich zur Kenntnis genommen hat und auch akzeptiert. Diese Beta-, Test- und Pilot-Programme sind nur zu Testzwecken zu verwenden und dürfen nicht öffentlich vorgeführt werden. Beta-, Test- und Pilot-Programme sind mit dem Zusatz „beta“ innerhalb der Software gekennzeichnet.

4. Änderungen und neue Versionen
BL Datensysteme nimmt nach der Installation keine eigenmächtigen Änderungen an der zur Nutzung überlassenen Software vor, es sei denn der Nutzer hat dies schriftlich beauftragt.
Wurden Programmfehler erkannt und beseitigt, wird dem Nutzer kostenfrei eine aktualisierte Zusammenstellung der Software (Software-Build), oder eine einzelne, korrigierte Teil-Software (Programmdatei) zur Verfügung gestellt.
BL Datensysteme kann jederzeit Ausführung, Inhalt und Umfang der Software in Folgeversionen ändern. BL Datensysteme ist insbesondere frei darin, Teile der Software als eigenständige Module einzuführen und/oder nicht mehr als Bestandteil der Software anzubieten.
BL Datensysteme bietet in hier nicht näher definierten Abständen Software-Updates an.
Diese Software-Updates tragen eine fortlaufende Versionsnummer und werden gegenüber der installierten Software als neue Version bezeichnet. Neue Versionen beinhalten erweiterte und/oder neue Funktionen und Programmteile und sind nicht Bestanteil dieser Lizenzvereinbarung.

5. Pflichten des Nutzers
Der Nutzer ist nicht berechtigt, Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag zu übertragen oder abzutreten.
Der Nutzer darf die Software und/oder den Quellcode nicht verändern, dekompilieren oder anders als von BL Datensysteme vorgesehen verwenden.
Der Nutzer übernimmt ab dem Zeitpunkt der Installation die rechtliche Verantwortung für die durch die Software angezeigten Inhalte und stellt dies im Impressum entsprechend dar.
Der Nutzer darf mit der Software keine rechtswidrigen Inhalte erfassen oder darstellen.
Sofern bei der Bereitstellung der Software eine Link-Vereinbarung getroffen wurde, ist der Nutzer verpflichtet diese Links auf der dafür vorgesehenen Seite zu erfassen. Es ist dem Nutzer nicht gestattet diese Links vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit zu entfernen.

6. Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsvereinbarung nichtig bzw. unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die nichtigen bzw. unwirksamen Bestimmungen werden durch solche wirksamen Bestimmungen ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der nichtigen bzw. unwirksamen Bestimmungen am nächsten kommen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss der Bestimmungen zum Einheitlichen UN- Kaufrecht über den Kauf beweglicher Sachen.
Als Gerichtsstand gilt Wiesbaden als vereinbart.
BL Datensysteme behält sich das Recht vor, mit einer angemessenen Ankündigungsfrist diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Ankündigungen zur Änderung sind nur in schriftlicher Form möglich, wobei die Kommunikation per E-Mail dieser Schriftform genügt.
Für die Nutzung der Software und der darin angebotenen Dienste und Funktionen gelten alleine die Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Version.

Stand: Juli 2013
Home •  Überblick •  Zusatzfunktionen •  Voraussetzungen •  Preise •  Bestellen •  Impressum