Was ist ein Event?
Events sind "Ereignisse" auf Ihrer Seite. Die Ereignisse können an beliebigen Positionen auf der Seite dargestellt werden. z.B. im Trailerbereich oder als Lauftext. Sind mehrere Events definiert, entscheidet ein Zufallgenerator, welches gerade angezeigt wird. Events können zeitlich begrenzt sein, oder endlos aktiv.
Ihre Fragen beantworten wir gerne am Telefon. Rufen Sie uns an unter
06115 11986
. Online-Reservierungen können Sie hier vornehmen.

Auf dieser Seite erklären wir die Seitenelemente von dKART™ iPublisher. Die meisten Elemente sind auf allen Seiten verfügbar und variabel einzusetzen. Die Steuerung erfolgt über den passwortgeschützten Admin-Zugang zu Ihren Seiten.

Was sind Newsticker?
Newsticker sind zunächst kurze, aussagekräftige Kurztexte. Sie verweisen meist durch einen Link auf den komletten Inhalt zu diesem Thema. Dies kann ein Verweis auf externe Seite, ein Verweis auf eine interne Seite, oder ein Verweis auf eine Upload-Datei sein. Newsticker sind im passwortgeschützten Admin-Panel definierbar.
Newsticker
Neu auf der Messe
Yanmar stellt neuen Klein-Traktor vor!...mehr
Aktuelles aus dem Sport
Die Sportseite Der Spiegel......mehr
Neu Preisliste
Wir konnten unsere Preise reduzieren. ...mehr
MS-WORD Datei
Eine in MS-Word erstellte Datei zeigen Sie einfach auf Ihre Webseite an ...mehr
Kompressor
Renner stellt neuen Hochleistungs-Kompressor vor....mehr

Linkpartner definieren
An dieser Stelle haben wir zu Demozwecken Links zu anderen Seiten angezeigt. Diese Links können Sie im Admin-Panel unter Linkpartner definieren, hierfür Anzeigezeiten festlegen oder die Links ganz abschalten. Die angezeigten Linkpartner ändern sich ggf. nach jedem Seitenaufruf, wenn Sie mehr Linkpartner im Admin-Panel definiert haben, als an dieser Stelle angezeigt werden sollen.
Interessante Seiten
Wikipedia
Deutsche Rechtschreibung

Die Elemente der Seiten
Die Standard-Elemente von dKART™ iPublisher
Neben den idividuellen Seiten Ihres Webauftrittes sind in dKART™ iPublisher die folgenden Standard-Elemente integriert, die Sie im Admin-Panel steuern bzw. einstellen können.
Grundeinstellungen
Variable Werte
Upload-Funktion
Kundenrezensionen / Gästebuch
Events
Termine
Mitarbeiter / Team
Produkte
Leistungen
Projekte
Preise / Preisliste
Bildergalerie
FAQ (Frage und Antwort)
Linkparner
Newsticker
Tooltips
Textlisten
Counter
Tracker
Newsletter (Mailprogramm)
Formulare
Hiddenmail
Definition im Admin-Panel ansehen »»
Grundeinstellungen
Die Grundeinstellungen nehmen Sie im Admin-Panel vor. Hier geben Sie alle für Ihre Seiten relevante Grunddaten ein. z.B. Name / Firmenname / Adresse / Steuernummer / UstID
Bankdaten und weitere Daten die zur Anzeige auf den Seiten dienen.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Variable Werte
Variable Werte sind Inhalte Ihrer Seiten, die sich öfter ändern, oder die Sie auf "Klick" ein- oder ausblenden möchten. Diese variablen Werte können an jeder vorgesehenen Stelle der Seiten angezeigt werden. Die Inhalte selbst steuern Sie im Admin-Panel, schalten Einblendungen ein oder aus. Variable Werte eignen sich z.B. für:
Preisanzeige: 44,00 Euro
Anzeige aktueller Infos: Leider schon ausgebucht
oder: Neue Modelle verfügbar
oder: Achtung: Geänderte Geschäftszeiten vom 9-17 Uhr
oder: Unsere Telefonnummer hat sich geändert. Bitte wählen Sie.....
Die in rot dargestellten Texte stammen aus der Definition im Admin-Panel und sind jederzeit änderbar.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Upload-Funktion
Upload-Funktionen sind im Admin-Panel mehrfach integriert. Mit der Haupt-Upload-Funktion laden Sie Dateien (z.B. PDF-Dateien, HTML-Dateien, Bilder) zu Ihrem Webspace und definieren zu jeder Datei, wie diese verwendet werden soll. z.B. ob die Datei als E-Mail-Anhang verschickt werden soll, ob es sich um eine Datei handelt, die der Besucher "downloaden" kann, oder ob die Datei als Teil Ihrer Seiten - also direkt als Inhalt - angezeigt werden soll. Hier können Sie auch Banner, Icons, Firmenlogos Ihrer Link- oder Geschäftspartner hochladen. Weitere Upload-Funktionen sind in einzelnen Unterprogrammen des Admin-Panels integriert, z.B. zum Hochladen von Bild-Dateien für Artikel, Mitarbeiter oder Projekte.

Kundenrezensionen / Gästebuch
Mit Kundenrezensionen / Gästebuch wird eine Seite aktiviert auf der Besucher Ihrer Seite eine Mitteilung / Beitrag schreiben kann. Alle eingegeben Beiträge erscheinen nach Datum sortiert, untereinander, und können an dieser Stelle von anderen Besuchern eingesehen werden. Im Admin-Panel können Sie alle Beiträge verwalten, und auch jeden Beitrag kommentieren. Ihre Kommentare werden dann auf der Seite als "ADMIN-KOMENETAR" zu dem jeweiligen Beitrag dargestellt. Im Admin-Panel sehen Sie auch die IP-Adresse des Verfassers, Sie können jeden Beitrag deaktivieren oder löschen. Ein direktes Antworten andere Besucher auf einen vorhandenen Beitrag ist nicht möglich. Alle neuen Beiträge können entweder a) sofort erscheinen, oder b) nach Freigabe durch den Admin erscheinen. Nachdem ein neuer Beitrag verfasst wurde, erhalten Sie-als Admin - in jedem Fall eine E-Mail-Nachricht, ggf. mit dem Hinweis diesen Beitrag freizuschalten. Zur Sicherheit vor Spam kann das Verhalten des Systems so eingestellt werden, dass der Verfasser zunächst seine E-Mail-Adresse bestätigen muss, (double-opt-in), bevor sein Beitrag gespeichert wird.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Events
Events sind Ereignisse auf einer Seite, auf mehreren Seiten oder auf allen Seiten. Hierbei kann es sich z.B. um Werbeeinblendungen, Anzeige von Neuheiten, Terminanzeige, wichtige Informationen usw. handeln. Events können zeitgesteuert erscheinen. Sind mehrere gültige Events für einen Anzeigetyp definiert, erfolgt eine zufällige Auswahl während die Seite aufgebaut wird. Zu jedem Event kann ein Link definiert werden, der zu einer internen oder externen Seite führt. Sie definieren und verwalten Events im Admin-Panel. Dabei werden zu jedem Event ein oder mehrere Anzeigetypen festgelegt. Events können angezeigt werden als: Popup, Lauftext, Trailer-Event, Menü-Option oder als Einblendung in den normalen Text einer Seite.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Termine
Der Terminkalender stellt eine chronologisch sortierte Liste der Termine / Veranstaltungstermine / Kurse oder ähnliche Daten bereit. Es existieren in der Liste mehre Spalten, deren Bedeutung und Überschriften Sie selbst festlegen können. Zu jedem Termin können externe oder interne Links definiert werden. Mit den internen Links ist es so möglich eine weitere Beschreibungsseite anzuzeigen, oder direkt zu einem passenden Formular, z.B. für Anmeldung zum Termin zu führen.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Mitarbeiter / Team
Auf der Mitarbeiter / Team-Seite können Sie Mitarbeiter oder Abteilungen / Zweigstellen erfassen und dem Besucher anzeigen. Auf der Mitarbeiter / Team-Seite ist eine Gliederung nach Gruppen oder Abteilungen möglich. In diesem Falle erscheinen die einzelnen Mitarbeiter auf der Seite zu ihrer Abteilung. Wechselt ein Mitarbeiter die Abteilung, verschieben Sie einfach den Mitarbeiter-Datensatz im Admin-Panel in die andere Gruppe. So bleibt der Pflegeaufwand für die Seite sehr gering, und Sie sind schnell auf dem aktuellen Stand. Zu jedem Mitarbeiter-Datensatz kann ein Bild angezeigt werden. Das Bild laden Sie einfach im Admin-Panel bei dem entsprechenden Mitarbeiter-Datensatz hoch. Bei jedem Mitarbeiter sind mehrere, variable Datenfelder verfügbar, die Sie selbst beschriften und ausfüllen können. z.B. Telefon, Fax, E-Mail, Ausbildung, Alter, Bei uns seit u.a.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Produkte
Auf der Produkt-Seite können Produkte nach Produkt-Gruppen sortiert dargestellt werden. Je nach Konfiguration Ihrer Seiten kann dieser Bereich unterschiedlich benannt sein und/oder Anzeigeinhalte aufweisen. z.B. ist die Seite auch geeignet für die Darstellung von Angebote, Artikel, Waren. Es besteht die Möglichkeit einzelne Datensätze (Artikel) mit Bild in Klein- und Großformat, Beschreibungstext, Preis, Währung und zusätzlichen variablen Datenfeldern (z.B. Ausführung, Gewicht, Größe, Farbe o.ä.) zu definieren.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Leistungen
Auf der Seite der Leistungen können Leistungen nach Leistungsgruppen oder Leistungsart sortiert dargestellt werden. Je nach Konfiguration Ihrer Seiten kann dieser Bereich unterschiedlich benannt sein und/oder Anzeigeinhalte aufweisen. z.B. ist die Seite auch geeignet für die Darstellung von Angebote, Artikel, Waren, Bestellungen. Es besteht die Möglichkeit einzelne Datensätze (Artikel) mit Bild in Klein- und Großformat, Beschreibungstext, Preis einzugeben.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Projekte
Auf der Projekt-Seite können laufende oder abgeschlossene Projekte dargestellt werden. Projekte erscheinen nach Projektgruppen oder Projektart sortiert auf der Seite. Je nach Konfiguration Ihrer Seiten kann dieser Bereich unterschiedlich benannt sein und/oder Anzeigeinhalte aufweisen. z.B. Referenzen, abgeschlossene Aufträge usw. Die Seite ist auch geeignet für die Darstellung von anderen Inhalten mit ähnlichem Datenaufkommen. Es besteht die Möglichkeit einzelne Datensätze mit Bild in Klein- und Großformat, Beschreibungstext, und zusätzlichen variablen Datenfeldern (z.B. Ausführungsjahr, Fertigstellung, Auftragsgeber, Auftragswert.) zu definieren, und jeden Datensatz mit einer zusätzlichen .pdf-Datei zu verknüpfen. Projekte haben kein Preisfeld.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Preise / Preisliste
Auf der Preis-Seite können Daten in Form einer Preisliste dargestellt werden. Die Preisliste erscheint nach Preisgruppen oder Artikelart sortiert auf der Seite. Je nach Konfiguration Ihrer Seiten kann dieser Bereich unterschiedlich benannt sein und/oder Anzeigeinhalte aufweisen. z.B. Produktpreis, Artikelpreis, Zimmerpreise, Speisekarte, Getränkekarte, Kurspreise, Reisepreis, Kaufpreis usw. Die Seite ist auch geeignet für die Darstellung von anderen Inhalten mit ähnlichem Datenaufkommen. Jeder Datensatz kann mit Bild in Klein- und Großformat, Beschreibungstext, und beliebig vielen Mehrfeld-Datensätzen definiert werden. Jeder Mehrfeld-Datensatz enthält: Text, Preis, Steuersatz, Alternativtext. Bei den Basisdaten der Preisliste können Sie Netto/Brutto-Eingabe steuern und Angaben in % zu den Steuersätzen machen. Die Preisanzeige auf der Seite kann inkl. oder exkl. MwSt. erfolgen. Auch beide Ausgabeformen sind möglich.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Bildergalerie
In der Bildergalerie können Bildserien zu verschiedenen Themen angezeigt werden. Die Themen selbst können mit einem Beschreibungstext, Zeitraum, und einem Bild-Autor hinterlegt werden. Zu jedem Bildthema können beliebig viele Bilder, jedes wieder mit Kurzname, Beschreibung, Datum und Autor hochgeladen werden. Das Programm sorgt immer dafür, dass die Bilder in der gewünschten Größe aufbereitet werden. Die tatsächlich abgespeicherten Bilddateien haben also im Dateiformat die exakte Anzeigegröße. Dies verhindert, dass die Daten während der Anzeige im Browser skaliert (Größenänderung) werden, und somit die maximal mögliche Bildqualität erreicht wird. Die Bildergalerie arbeitet immer mit 2 Bildgrößen, einem kleineren Vorschaubild und einem großen Echt-Bild. Alle Bildgrößen werden automatsch vom Programm erzeugt. Bei dem Layout (Anzeigeform der Bilder) gibt es verschiedene Wahlmöglichkeiten: z.B. 2 Bilder nebeneinander, Vorschaubild mit zentraler Großbildanzeige, Vorschaubild mit Popup-Großbildanzeige. Die Layouts können jederzeit, auch nach der Fertigstellung der Galerie, verändert werden.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

FAQ (Frage und Antwort)
FAQ - (frequently asked Questions) stellt eine Frage- und Antwortseite dar. Sie können häufig gestellte Fragen und die entsprechende Antwort eingeben. FAQs werden gerne auch genutzt, um Informationen an Interessenten weiterzugeben, die man in FAQ-typischer Klarheit und Deutlichkeit auf normalen Webseiten SO nicht formulieren möchte. Auch bieten die FAQ eine zusätzliche Möglichkeit "Keywords" für Suchmaschinen zu erklären.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»

Linkpartner
Auf der Seite der Linkpartner können Partnerunternehmen vorgestellt werden. Zu Linkpartner-Datensätzen können folgende Standards erfasst werden:
Link zur Internet-Homepage, Kurzbeschreibung, Langtext.
Jeder Linkpartner-Eintrag kann zeitlich begrenzt werden (von Datum - bis Datum) oder endlos aktiv sein. Durch eine begrenzte Darstellung können "Werbe-Links", oder eine vertraglich begrenzte Link-Anzeige realisiert werden. Die auf der Linkpartner-Seite kann auch ein Firmenlogo (Bild) gezeigt werden.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Newsticker
Der Newsticker ist ein Anzeige-Element, das an beliebiger Stelle der Seiten eingeblendet werden kann. News enthalten wichtige/neue Informationen oder Nachrichten. Eine solche Nachricht besteht meist aus einer kurzen Überschrift, einem kurzen, aussagekräftigen Text sowie einem Link zum eigentlichen Thema. Sind mehrere Nachrichten definiert, können Sie die max. Anzahl der anzuzeigenden Themen bestimmen, und festlegen, ob diese vorher zufällig ausgewählt werden sollen. Links sehen Sie einen Beispiel-Newsticker.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Tooltips
Tooltips sind kleine Informationsfenster, die sich hinter einen Symbol (Grundelement) verstecken, und sich erst beim Überfahren mit der Maus öffnen. Tooltips bewegen sich mit der Maus und verschwinden, sobald die Maus das Grundelement wieder verlässt. Benutzer-Tooltips können hier zunächst definiert werden, um diese später an andere Stelle im Admin-Panel zu verwenden. Es können auch Bilder-Tooltips eingerichtet werden. Bei Bilder-Tooltips erscheint auf der Webseite zunächst ein kleines Bild, beim darüber-fahren mit der Maus öffnet sich ein größeres Bild. Bildgrößen für die Darstellung von kleinem und großem Bild können direkt im Admin-Panel festgesetzt werden.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Textlisten
Oftmals gibt es Dinge zu sagen, die weniger für den Besucher als für die Suchmaschinen interessant sind. Textlisten werden für Formulierungen rund um Keywörter verwendet und erscheinen meist im unteren Seitenbereich mit weniger Kontrast zum Hintergrund. Beim Erfassen der Textlisten können Sie diese den einzelnen Seiten zuordnen, auf denen sie erscheinen sollen. Eine Textliste kann mehrere Seitenzuordnungen haben. Ebenso kann eine Seite bei mehreren Textlisten zugeordnet sein.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Counter
Der Counter ist ein Zählwerk, das die Aufrufe der einzelnen Seiten notiert. Somit können Sie erkennen, welche Ihrer Seiten besonders beliebt ist, bzw. gut im Suchindex der Suchmaschinen vertreten ist. Bei diesem Zählwerk ist gewährleitet, dass ein Mehrfachaufruf eines Besuchers während einer Session nicht erneut gezählt wird. Der Counter kann im Admin-Panel eingesehen, abgeschaltet oder zurückgesetzt werden.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Tracker
Der Tracker ist ein Zählwerk, das die ERSTE Seite vermerkt, die ein Besucher aufruft. Es wird weiter versucht, auch die vorherige Seite des Besuchers zu ermitteln. Somit können Sie erkennen, welche Ihrer Seiten besonders beliebt ist, bzw. gut im Suchindex der Suchmaschinen vertreten ist, sowie von welchen Fremdseiten die meisten Besucher kommen. Bei diesem Zählwerk ist gewährleitet, dass ein Mehrfachaufruf eines Besuchers während einer Session nicht erneut gezählt wird. Der Tracker kann im Admin-Panel eingesehen, abgeschaltet oder zurückgesetzt werden.

Definition im Admin-Panel ansehen »»
Newsletter (Mailprogramm)
Das integrierte Newsletter-Programm ist für den Versand von Mehrfach-E-Mails zuständig. Das Newsletter-Programm erscheint nicht auf der Webseite, sondern ist nur vom Admin-Panel aus bedienbar. Sie hier die Möglichkeit persönliche Daten zu speichern und diese, soweit erforderlich, für einen Geschäftsablauf zu verwenden. Innerhalb von dKART© iPublisher können diese Daten zum Versand von Newsletter-E-Mails verwendet werden. Zur Verwaltung dienen beliebig viele "Mailing-Listen". Eine Mailingliste kann wiederum mehrere "Adressen-Speicher" beinhalten, die einzeln mit Daten bestückt, und für den Nachrichtenversand an- oder ausgeschaltet werden können. Für das Sendeverfahren stehen mehrere Techniken zur Verfügung, die auch umfangreiche Aussendungen ermöglichen. Die Mailing-Listen können manuell angelegt werden, oder es können Daten aus Besucher-Formularen automatisch in die Mailing-Listen übertragen werden. Das Speichern von persönlichen Daten unterliegt dem Datenschutzgesetz. Falls Sie Daten der Besucher speichern, muss der Besucher hierüber, und über die Verwendung der Daten informiert werden. Grundsätzlich ist das Speichern der Besucherdaten aus Formularen in dKART© iPublisher abgeschaltet. Beim Versenden von Mails wird das SMTP-Sendeverfahren verwendet, und der Mehrfachversand geschieht direkt von Ihre Seite / Server. Dadurch werden kurze Versandzeiten (mehr als 100 Textmails in wenigen Sekunden) erreicht.

Weitere Funktionen

  • Multi-Mail-Versand
  • Anrede-Automatik
  • Versand von Anhängen
  • Versand-Typ: Text oder HTML
  • Bilder im Nachrichtentext
  • Generator für Austragungslinks (Empfänger will keine Mails mehr)
  • Eigene Sende- und Test-Routine


Demoseite / Elemente auf einer Demoseite ansehen »»
Formulare
Ein Formular ist eine Seite, die der Besucher ausfüllt und absendet. In der Regel erhalten sowohl der Besucher, als auch Sie als Seitenbetreiber, im Anschluss eine E-Mail. Der Inhalt dieser Mails ist von der Art des Formulars und den abgeforderten Daten abhängig. Ein typisches Formular ist das zur einfachen Kontaktaufnahme, indem der Besucher seine E-Mail-Adresse angibt und eine Frage in einem Textfeld hinterlässt. dKART™ iPublisher kann zu jedem Formular feste Anhänge versenden (z.B. Allgemeine Geschäftsbedingungen, Prospekt, Preisliste u.a.). Formulare können auch mit auswählbaren Anhängen definiert werden. Hierbei kann der Besucher selbst seine Anhänge auswählen. Formulare können auch mit Double-Opt-In - Funktion ausgestattet sein. Hierbei wird die vom Benutzer eingegebene E-Mail-Adresse "überprüft". Bevor weitere Daten verschickt werden muss der Besucher einen LINK bestätigen, den er in einer "Opt-in-Mail" erhält. Diese Mail wird automatisch vom System verschickt. Erst wenn dieser Link (Code) bestätigt ist, werden weitere E-Mails oder Daten verschickt.

Hiddenmail
Hiddenmail ist ein Schutzmodul für alle auf den Seiten angezeigte E-Mail-Adressen. Hierdurch soll vermieden werden, dass angezeigte Adressen durch Mail-Crawler erkannt und ausgelesen werden. Die Folge wäre, dass die auf der Seite genannten E-Mail-Adressen möglicherweise mit Spam-Mails beliefert werden. Hiddenmail schützt zuverlässig und verbirgt Ihre E-Mail-Adressen vor diesen Crawlern, ohne die Seite zu beeinflussen (der Besucher kann die E-Mail-Adresse normal sehen).
Home •  Überblick •  Zusatzfunktionen •  Voraussetzungen •  Preise •  Bestellen •  Impressum